Wednesday, March 30, 2011

009 Rückblick

Jetzt bin ich wieder in Berlin. Die Rückreise beginnt, wie immer, nachts mit dem Taxi nach Chennai.


Vorbei an bekannt vertrauten Szenen.



Es heißt auch Abschied nehmen vom indischen Mond, der ja auch Shashi heißt, der einen Hasen hat, und das sieht man ja deutlich:


 
So kann man den Hasen vielleicht noch einfacher sehen:


Vergeblich versuche ich also, diesen indischen Mond festzuhalten, ihn wenigstens noch einmal zu erhaschen:

video


Es gelingt mir nicht richtig, und schon sitze ich im Flugzeug. 
Der Mond zeigt sich noch einmal zum Abschied, prallt dann vom Flieger ab. Als reflektierter Schein zerrfließt er 
in die mondlose Nacht einer modernen Großstadt.





 
Die Landung in Dubai unspektakulär:

video

Dubai gleicht eher einem Einkaufszentrum mit integriertem Flugplatz als umgekehrt. Ich bin froh, dass es relativ schnell weiterging. Dubai-Frankfurt, anders ging es diesmal nicht, und so musste ich von Frankfurt HBf nach Berlin Ostbahnhof noch mit dem Zug fahren.



 Im Zug gingen mir die vielen Eindrücke durch den Kopf. Ich sah all die vielen Gesichter (erste Diashow) und auch die vielen Tiere (zweite Diashow), mit denen man da ganz selbstverständlich zusammenlebt.




























Und zum Abschluss noch ein kleiner Film mit den Affen:


video








No comments:

Post a Comment